Bisher habe ich Programme immer in MASM32 geschrieben, wenn es darum ging, möglichst effiziente und platzsparende Executables zu erzeugen. Mann kann aber auch prima mit nativem C oder C++ die Dateigröße drastisch reduzieren. weiter lesen…